Unsere Räume / Garten

Für die tägliche Arbeit mit den Kindern stehen ca. 75 qm abgetrennt von der insgesamt 160 qm großen Wohnfläche, in der kompletten ersten Etage eines sanierten Altbau – Mehrfamilienhauses, zur Verfügung. Die 2 Räume, inklusive zwei Balkons, sind groß, hell und kinderfreundlich ausgestattet. Die Zwergenfüße verfügen über ein eigenes Badezimmer und nur Küche sowie der Flur werden parallel privat genutzt.

Außenansicht des Gebäudes:

 

Das Treppenhaus:

 

Der 20 qm große Flur und Eingangsbereich mit Garderobe, Spielhäuschen, Infoecke und viel Platz zum Spielen:

 

Hier hat jedes Kind sein Garderobenfach, genügend Haken und seine zugehörige Füßchenfarbe, welche sich durch den Kindergartenalltag zieht. Auch unsere Infowand hat hier ihren Platz. Daran befinden sich unter anderem: interessante Zeitungsartikel, evtl. Pranktikantensteckbriefe, der Speiseplan, Fotocollagen, der Monatsplan und wichtige Termine und Ausflüge: 

 

 

Das 26 qm große, helle und freundliche Spielzimmer ist das Herz der Tagespflege und verfügt über einen Balkon auf dem unsere Kaninchen wohnen. Zusätzlich haben hier unsere beiden Mäuse ihr Zuhause und es gibt auf zwei Ebenen jede Menge Platz zum toben, spielen, kletern, bewegen und die Welt entdecken.

   

 

Die Küche der Zwergenfüße ist kindgerecht gestaltet und bietet die Möglichkeit zur Selbstständigkeit. Am Kindertisch essen alle fünf Kinder gemeinsam und Geschirr & Besteck ist in Augenhöhe zur Selbstbedienung gedacht. Auch hier hat wieder jedes Kind seine Farbe, welche auf Kärtchen, mit dem dazu gehörigen Foto der Kinder, über dem Tisch hängt.

  

 

Im eigenen Kinderbad, welches ausschließlich von den Zwergenfüßen genutzt wird, befinden sich die Fächer für Wechselsachen, die Wickelecke und jedes Kind wählt eigenständig zwischen Toilette und Töpfchen:

 

 

Der separate Schlafraum ist kühl, schattig und ruhig gelegen zum Hinterhof gerichtet. Hier schlummern die Zwergenfüße in fünf offenen Reisebettchen mit ihren Kuscheltieren und ein paar Büchern im Bett. Die Mittagszeit nutze ich parallel für Schreibarbeiten an meinem Arbeitsplatz.

   

 

Uns steht zusätzlich zu umliegenden Spielplätzen und dem Stadtpark ein hauseigener ca. 100 qm großer Garten im Hinterhof zur Verfügung. Dieser ist abgezäunt, hauptsächlich mit Wiese ausgestattet und verfügt über:

...einen Sandkasten, zwei Schaukeln, sowie eine Nestschaukel, ein Spielhäuschen, eine Sand – Matsch – Anlage, ein Trampolin, eine kindgerechte Sitzecke für die Mahlzeiten draußen, eine Rutsche, und das Auslaufgehege der Zwergkaninchen.

 

  

  

Copyright 2015 by Janine Haeseler